IT-Risikomanagement ist der Prozess der Identifizierung, Bewertung, Kontrolle oder Minderung potenzieller Bedrohungen für die Vermögenswerte einer Organisation. Dieser Prozess umfasst die Analyse von Schwachstellen und die Entwicklung von Strategien zu deren Eindämmung.